festplattentemperatur auslesen (Everest, speedfan, SMART...)

19/04/2008 - 10:38 von Thomas B. | Report spam
Hallo zusammen,

Ich habe mir mal eine Dàmmbox (Bitumenbox) für meine Festplatte gebastelt
und will nun die Temperatur auslesen, um zu überprüfen, dass das Ding jetzt
nicht zu heiß wird.

Das gute alte Speedfan kannte ich noch und lief immer gut unter XP. Tja,
jetzt nicht mehr. Die meiner beiden Festplatten (Samsung Spinpoints) werden
nicht mehr ausgelesen. S.M.A.R.T ist auch irgendwie nicht mehr verfügbar,
was wohl das Problem ist. Mein Board ist ein Asus M2N-E, nForce 570.

Die Everest-Trial funzt auch nicht, auch nicht im Admin-Modus


Vielleicht kennt ja jemand das Problem und hat eine Lösung


Gruß Thomas

 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Böttcher
19/04/2008 - 15:35 | Warnen spam
Am Sat, 19 Apr 2008 10:38:10 +0200 schrieb Thomas B.:

Ich habe mir mal eine Dàmmbox (Bitumenbox) für meine Festplatte gebastelt
und will nun die Temperatur auslesen, um zu überprüfen, dass das Ding jetzt
nicht zu heiß wird.



Wàren einfache Gummidàmpfer nicht sinnvoller gewesen? Dann wird die Platte
nicht zu heiß und Lautstàrke an sich ist bei modernen Platten ja eher nicht
mehr so das Problem, sondern maximal noch Vibrationen.

Das gute alte Speedfan kannte ich noch und lief immer gut unter XP. Tja,
jetzt nicht mehr. Die meiner beiden Festplatten (Samsung Spinpoints) werden
nicht mehr ausgelesen. S.M.A.R.T ist auch irgendwie nicht mehr verfügbar,
was wohl das Problem ist. Mein Board ist ein Asus M2N-E, nForce 570.
Die Everest-Trial funzt auch nicht, auch nicht im Admin-Modus



Du verwendest vermutlich eine SATA Platte am einem Controller, dessen
Treiber keine SMART Befehle unterstützt. Da wird es mit dem Auslesen wohl
nichts werden.

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!

Ähnliche fragen