Festspannungsregler im Kfz, Bauteil gesucht

28/10/2008 - 09:16 von Basti | Report spam
Hallo NG.

Wie der Betreff schon sagt suche ich ein geeignetes Bauteil für einen
Festspannungsregler (UoV) der im Kfz eingesetzt werden soll. Damit
sollen, nach bisheriger Erkenntnis, 12V LED-Strip via RGB-Controller
betrieben werden, die eine konstante Eingangsspannung erwarten.

Zunàchst bin ich auf den 78H12 gestossen, der aber laut Datenblatt
mindestens Ui = 14,3V braucht. Ungünstig, das klappt wohl nur bei
laufendem Motor und intakter Lichtmaschine, soll aber auch funktionieren
wenn die Ladung der Verbraucherbatterie sich dem praktischen Nullpunkt
nàhert. (Ein Tiefentladeschutz ist vorgeschaltet...)

Also suche ich einen Wandler der eingangsseitig einen Spannungsbereich
von etwa 10 bis 16V abdekt und (passiv gekühlt) zumindest an Imax 5A des
78H12 dran kommt. Der endgültig erforderliche Strom steht noch nicht
fest, aber afaik làsst sich Imax durch Parallelschaltung mehrerer
Bausteine beliebig erhöhen.

Bitte nennt mir geeignete Typen und mögliche Bezugsquellen bei denen man
geringe Mengen Ordern kann (Gewerbeschein vorhanden).

Freue mich auf konstruktive Antworten...

Gruß
Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Udo Piechottka
28/10/2008 - 09:34 | Warnen spam
Basti schrieb:
Bitte nennt mir geeignete Typen und mögliche Bezugsquellen bei denen man
geringe Mengen Ordern kann (Gewerbeschein vorhanden).



Wenn die Eingangsspannung kleiner ist als die geforderte
Ausgangsspannung wird ein Làngsregler nicht weiterhelfen.

Ein DC/DC-Wandler mit weitem EIngangsspannungsbereich (z.B. 9..36V)
nebst Schutzbeschaltung ist da eher das Mittel der Wahl.

- Udo

Ähnliche fragen