FET 2N5434 - warum Gate an case

11/08/2009 - 10:24 von Mathias Weierganz | Report spam
In der Schaltung einer Ionisationskammer wird der JFET 2N5434 verwendet.
Bei diesem Transistor fàllt mir auf, dass der Gate-Anschluss mit dem
Metallgehàuse verbunden ist. Welchen Grund kann das haben? Bei der
hochohmigen Ansteuerung des Gates gefàllt mir das nicht besonders.

Kennt jemand eine SMD-Alternative für diesen Transistor?

Mathias Weierganz
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
11/08/2009 - 11:06 | Warnen spam
Mathias Weierganz schrieb:

In der Schaltung einer Ionisationskammer wird der JFET 2N5434 verwendet.
Bei diesem Transistor fàllt mir auf, dass der Gate-Anschluss mit dem
Metallgehàuse verbunden ist. Welchen Grund kann das haben?



Dieser JFET wird als Analogschalter vermarktet, da macht das schon Sinn,
es liegt dann ja nur am Gate DC an.


Bei der
hochohmigen Ansteuerung des Gates gefàllt mir das nicht besonders.

Kennt jemand eine SMD-Alternative für diesen Transistor?



Bevor ich dir da was empfehlen mag, will ich den Schaltplan sehen.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen