fetchmailrc direkt mit VI anpassbar ?

18/10/2007 - 16:38 von John | Report spam
Hallo,

unser Provider erneuert seinen Mailserver und damit auch die Ein- und
Ausgangsadresse.

Am Beginn der Datei Fetchmailrc hat es den Eintrag "configuration
created by fetchmailconf". DIe Anwendung fetchmailconf habe ich aber
auf unserem Mailserver (den nicht ich aufgesetzt habe) nicht
gefunden..

Frage:
Kann fetchmailrc direkt z.B. mit VI angepasst werden (eventuell nach
Eingabe der Befehle 'killall impad' und '/etc/init.d/inetd stop' ?


Herzlichen Dank fuer jeden Tipp!

John
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Ott
18/10/2007 - 16:44 | Warnen spam
Am Thu, 18 Oct 2007 07:38:44 -0700 schrieb John:

Hallo John,

Frage:
Kann fetchmailrc direkt z.B. mit VI angepasst werden (eventuell nach


Ja.

Eingabe der Befehle 'killall impad' und '/etc/init.d/inetd stop' ?


Wozu willst Du den killen der hat mit fetchmail nichts zu tuen,
möglicherweise làuft fetchmail im modus daemon, dann müsstest Du dort ein
kill -HUP machen, ansonsten làuft da sicher ein cronjob der fetchmail
aufruft, dann würede es reichen wenn Du nach dem editieren :wq machst :).

Ähnliche fragen