FF 21.0 auf Win7/64 und MyphoneExplorer

21/06/2013 - 08:51 von Hans Holbein | Report spam
Um mein Android Smartphone mit meinem Kalender zu verknüpfen habe ich
das Programm MyphoneExplorer installiert.
Es stand als oberstes auf der Suchliste und nach aussagen diverser
anderer Android Nutzer sei es egal, welches man da nehme.

Nun zeigt sich aber, daß jeder Aufruf von MyphoneExplorer einen
weitgehenden Reset des Firefox verursacht.
Glücklicherweise sind Passwörter und auch Lesezeichen unangetastet, aber
ansonsten werden einige Verànderungen vorgenommen.
Meine üblichen Startseiten sind weg, die muss ich neu einrichten und als
standard Suchmaschiene wird snap.do gesetzt und eine bunte Snap.do
Funktionsleiste implementiert.

Ich habe zwar darauf geachtet, möglichst alles unerwünschtre bei der
Installation wegzuklicken, aber offenbar war das in den
Vertragsbedingungen versteckt zum wegklicken.

Kennt jemand das Problem?
Jemand eine Idee wie man den Firefox davor schützt?
Ich bin nicht neugierig diese ganzen Verbindungs und Updateprozeduren
noch mehrere male und auf weiteres Risiko zu wiederholen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Böttcher
21/06/2013 - 09:08 | Warnen spam
On 21.06.2013 08:51, Hans Holbein wrote:
Um mein Android Smartphone mit meinem Kalender zu verknüpfen habe ich
das Programm MyphoneExplorer installiert.
Es stand als oberstes auf der Suchliste und nach aussagen diverser
anderer Android Nutzer sei es egal, welches man da nehme.



Verstehe ich nicht ganz, gibt es mehrere Versionen vom MyPhoneExplorer,
oder worauf bezieht sich das 'egal welches'?

Kennt jemand das Problem?



Nein, ich nutzte den Phone Expolrer selber auf meinem Tablet und
Smartphone, und habe ihn auf meinem PC und Laptop installiert, beide mit
Win7/64.
Bisher keine Probleme.

Ich war letztens sogar kurz davor eine Spende zu schicken, allerdings
hab ich dann ein Update gemacht und fand es ehrlich gesagt extrem
nervig, dass dabei versucht wurde mehrere Programme zu installieren, und
ich das mehrfach abwàhlen musste.

Jemand eine Idee wie man den Firefox davor schützt?



Leider nein, bei mir funktioniert alles.

MfG

Ähnliche fragen