FF 24.3.0 ESR: Plugins verschwunden

05/02/2014 - 20:17 von Burkhard Müller | Report spam
Mann, ey! :-(
Ich habe gerade die neue ESR-Version von FF heruntergeladen und an Stelle
von 24.2.0 ESR installiert. System ist Linux Mint, ich habe FF unter /opt
entpackt, wo auch schon die vorherige Version war.
Nun findet FF keine Plugins mehr. Per Synaptic habe ich Flash, VLC-Plugin
und Gecko-Mediaplayer-Plugin nochmal neu installiert - aber nada.
Wie kriege ich jetzt die aktuellen Plugins wieder in den FF 'reingeprügelt,
bzw. wo liegen die nochmal normalerweise?

Tschüß, BM
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
05/02/2014 - 22:28 | Warnen spam
On 05.02.14 20.17, Burkhard Müller wrote:
Ich habe gerade die neue ESR-Version von FF heruntergeladen und an Stelle
von 24.2.0 ESR installiert. System ist Linux Mint, ich habe FF unter /opt
entpackt, wo auch schon die vorherige Version war.
Nun findet FF keine Plugins mehr.



Geht bei mir. Ist allerdings eine Wintel-Kiste. Allerdings ist der
Installer von 24.3 erst mal mindestens 5-mal abgekackt, bevor die
Version drauf zu kriegen war. Also so ganz rund scheint dieses Update
nicht zu laufen. Derlei Ärger hatte ich bisher noch nicht.

Per Synaptic habe ich Flash, VLC-Plugin
und Gecko-Mediaplayer-Plugin nochmal neu installiert - aber nada.



Mit Flash hatte ich auch so manches Erlebnis der anderen Art. Eine Zeit
lang musste ich immer eine àltere Version des Flash-Players einspielen,
sonst ging gar nichts. (Das war eine Ubuntu-Kiste.)

Wie kriege ich jetzt die aktuellen Plugins wieder in den FF 'reingeprügelt,
bzw. wo liegen die nochmal normalerweise?



Eigentlich im User-Profile, aber Flash tickt da wohl irgendwie anders.
Die libflashplayer.so (oder so àhnlich) liegt AFAIR irgendwo unter /lib/.


Marcel

Ähnliche fragen