FF 3.0.10: Klick auf Links im Thunderbird funktioniert nicht mehr

04/06/2009 - 14:23 von Ralf Schmode | Report spam
Hallo zusammen,

nach einem Update auf FF 3.0.10 habe ich nicht mehr die Möglichkeit, aus
dem Mozilla Thunderbird heraus Links anzuklicken, die daraufhin im
(bereits geöffneten) FF in einem neuen Tab angezeigt werden.

Stattdessen bekomme ich eine Fehlermeldung, daß eine andere Instanz des
FF bereits geöffnet sei und ich diese schließen muß. Möglicherweise wird
also versucht, beim Klick auf den Link im TB einen weiteren FF zu öffnen
anstatt den Link in einem zusàtzlichen Tab anzuzeigen.

Weiß jemand, wie ich der Kombination TB/FF dieses làstige Verhalten
wieder abgewöhnen kann?

Gruß und danke, Rakf
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Zilian
04/06/2009 - 14:41 | Warnen spam
Ralf Schmode schrieb:

Hallo zusammen,



Hallo alleine,

nach einem Update auf FF 3.0.10 habe ich nicht mehr die Möglichkeit, aus
dem Mozilla Thunderbird heraus Links anzuklicken, die daraufhin im
(bereits geöffneten) FF in einem neuen Tab angezeigt werden.

Stattdessen bekomme ich eine Fehlermeldung, daß eine andere Instanz des
FF bereits geöffnet sei und ich diese schließen muß. Möglicherweise wird
also versucht, beim Klick auf den Link im TB einen weiteren FF zu öffnen
anstatt den Link in einem zusàtzlichen Tab anzuzeigen.

Weiß jemand, wie ich der Kombination TB/FF dieses làstige Verhalten
wieder abgewöhnen kann?



erst einmal mit dem üblichen vorgehen, also IE und OE zu den jeweiligen
Standard-Programmen machen und danach zurück zu TB und FF.

und wech
Ralf
Wer den Kopf in den Sand steckt,
darf sich nicht wundern,
wenn er in den Hintern getreten wird.

Ähnliche fragen