FF 3.0 -> FF 3.5 - Falsches Symbol für htm- und html-Dateien

02/08/2009 - 13:52 von Ronald Wegerich | Report spam
Hallo!

Seit ein paar Tagen wird in meinem Windows Explorer (unter XP, SP3) das
Dateisymbol für html- und htm-Dateien nicht mehr korrekt dargestellt. Statt
dem Firefox-Symbol wird da nur ein rechteckiges Symbol mit stilisierter
blauer Kopfleiste und drei weißen Punkten oben rechts angezeigt, also nicht
mal das IE-Symbol (blaues e). Ich habe unter
Extras|Ordneroptionen|Dateitypen für die entsprechenden Dateitypen immer
wieder Firefox eingestellt, dies wird dort auch bestàtigt, aber im Windows
Explorer werden die htm- und html-Dateien dennoch hartnàckig mit dem
falschen Symbol angezeigt.

Woran mag das liegen? Wie kann ich das àndern?

Hintergrund: Ich musste mich nach zahlreichen IE-Abstürzen vor ein paar
Tagen von meinem heißgeliebten IE6 verabschieden (es wird wohl leider nie
wieder einen solch vertikal-platzsparenden Browser geben wie den IE6,
Stichwort
"nebeneinander platzierbare, schlanke Symbolleisten") und habe den IE8
installiert, um festzustellen, dass der die Seiten endlos langsam aufbaut,
und man zusàtzlich nicht in schon aufgerufenen Seiten in einem Tab lesen
kann, wàhrend in einem anderen Tab noch eine Seite aufgebaut wird (z.B. von
einem langsamen Server), so wie man das früher in verschiedenen
Browserfenstern konnte. Ich stellte fest, genau das kann Firefox viel
besser
(hier reagieren Tabs wie im IE6 die Fenster). Also habe ich mich endgültig
vom IE verabschiedet und mich nun endlich doch auf Firefox eingelassen und
mir den mit gefühlten 73 Addons endlich halbwegs schlank und nutzbar
gemacht
(TinyMenu etc.). Zunàchst hatte ich Firefox 3.0 installiert, dann aber
gleich auch
noch den 3.5 installiert. Ich musste allerdings feststellen, dass 3.0 auch
noch nach der 3.5-Installation aufrufbar war. Offensichtlich funktionieren
beide Versionen unabhàngig voneinander. Ich hatte 3.5 auch in einem anderen
Programmverzeichnis installiert als vorher der 3.0 installiert war. 3.0
habe
ich dann de-installiert, weil überflüssig. IE8 ist noch installiert, aber
nicht mehr als Standardbrowser eingestellt.

Seit der FF-3.5-Installation (oder seit der 3.0.-Deinstallation?) ist
nun aber das htm-Symbol kaputt. Verdàchtig
ist auch, dass unter dem Dateityp hta (was immer das ist) der sogenannte
Microsoft HTML Application Host eingestellt ist und sich auch durch nichts
anderes ersetzen làsst (Änderung wird nicht angenommen).

Oder ist es doch ein Bug im noch zu frischen FF 3.5?

Ich hatte diese Anfrage auch bereits auf einem Microsoft-Newsserver in
einer Windows-Support-Gruppe gestellt; leider ohne ein für mich
hilfreiches Ergebnis. Nun probiere ich es hier in der Hoffnung auf
weiterführende Ergebnisse noch mal. Ich danke im Voraus für wissende und
hilfreiche Antworten.

Viele Grüße, Ron
 

Lesen sie die antworten

#1 Ronald Wegerich
02/08/2009 - 13:58 | Warnen spam
Verdammt, wieso wird das nun auf einmal wieder nur mit falschen Umlauten
angezeigt, was ich gerade geschickt habe!

Kleine Ergànzung:

Ich habe natürlich den aktuellen FF 3.5.1 installiert, nicht den 3.5.

Gruß, Ron

Ähnliche fragen