FF 3.0 hakt bei Routereinstellungen

26/06/2008 - 23:22 von Christian Schulz | Report spam
Moin,
seit ich den FF 3.0 laufen habe, làsst sich im Konfigurationsprogramm
meines Routers Speedport W 701 V nichts mehr an Änderungen abspeichern,
z.B. wenn ich über "Sicherheit" die Filterfunktionen für einzelne PCs
aus- oder einschalten will. Ebensowenig làsst sich das Geràtepasswort
speichern.
Mit IE gehts - Router ist also ok.

Woran liegts?

fràgt und grüßt
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Haase
27/06/2008 - 00:28 | Warnen spam
Christian Schulz schrieb:


seit ich den FF 3.0 laufen habe, làsst sich im Konfigurationsprogramm
meines Routers Speedport W 701 V nichts mehr an Änderungen abspeichern,
z.B. wenn ich über "Sicherheit" die Filterfunktionen für einzelne PCs
aus- oder einschalten will. Ebensowenig làsst sich das Geràtepasswort
speichern.



Keine Ahnung- ich habe hier ein paar Leute mit dieser "Gurke", aber
bei keinen gibt es prinzipiell Probleme mit der Konfig (allerdings
habe ich das mit FF3 noch nicht getestet).

Mit IE gehts - Router ist also ok.



Aha- wenn das 'mal keine Schlußfolgerung ist...
Was passiert z.B. mit FF2? Sind Cookies aktiviert und ist Javascript
zugelassen?





Viele Grüße

R.Haase


Antworten in Newsgroups nur an: Ralph_Haase @ Web.de (ohne Leerzeichen),
Mails an die VON- Adresse werden ungelesen entsorgt.

Ähnliche fragen