[FF 3.6.3 Windows] Probleme mit Seitendarstellung

26/04/2010 - 18:37 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

auf
<http://www.tagesspiegel.de/berlin/p...2.html>
und anderen Seiten auf tagesspiegel.de gibt es Bilder, die sich durch Klick
auf ein Lupensymbol in der rechten unteren Ecke vergrößern lassen. Die
vergrößerte Darstellung soll sich durch einen Klick auf "Schließen" bzw. ein
X-Symbol wieder entfernen lassen, aber das funktioniert bei meinem
Feuerfuchs nicht. Man bekommt das vergrößerte Bild nur durch einen erneuten
Abruf der Seite weg.

Haben die Programmierer von tagesspiegel.de Mist gebaut oder stimmt etwas
mit (meinem) FF nicht?

Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.3) Gecko/20100401
Firefox/3.6.3 (.NET CLR 3.5.30729)

AdBlock Plus 1.1.3
NoScript 1.9.9.69
(das beschriebene Problem tritt auch nach Deaktivierung dieser Add-Ons auf)

Gruß

Michael

P.S.: es funktioniert auch im IE8 nicht. Der IE meldet "Fehler auf der
Seite".
 

Lesen sie die antworten

#1 Susanne Jäger
26/04/2010 - 18:55 | Warnen spam
On 26.04.2010 18:37, Michael Landenberger wrote:

<http://www.tagesspiegel.de/berlin/p...2.html>
und anderen Seiten auf tagesspiegel.de gibt es Bilder, die sich durch Klick
auf ein Lupensymbol in der rechten unteren Ecke vergrößern lassen. Die
vergrößerte Darstellung soll sich durch einen Klick auf "Schließen" bzw. ein
X-Symbol wieder entfernen lassen, aber das funktioniert bei meinem
Feuerfuchs nicht. Man bekommt das vergrößerte Bild nur durch einen erneuten
Abruf der Seite weg.

Haben die Programmierer von tagesspiegel.de Mist gebaut oder stimmt etwas
mit (meinem) FF nicht?



vielleicht ist es ja auch Absicht um Werbefilterer zu bestrafen.

Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.3) Gecko/20100401
Firefox/3.6.3 (.NET CLR 3.5.30729)

AdBlock Plus 1.1.3
NoScript 1.9.9.69
(das beschriebene Problem tritt auch nach Deaktivierung dieser Add-Ons auf)



bei mir "funktionierts", wenn ich Adblockplus deaktiviere - dann werde
ich aber auch beim Bildvergrößern von Werbemüll erschlagen.

Für mich gibts da zwei Varianten
Javascript verbieten und das vergrößerte Bild ohne Effekte als neue
Seite bewundern oder mit Reload den Ausgangszustand herstellen, die
Werbung, die sie da bringen ist mir zu aggressiv.

Gruß
Susanne

Ähnliche fragen