FF 6 Anzeige von URLs wieder in Statuszeile verfrachten

20/07/2011 - 11:59 von Andreas Banders | Report spam
In FF 6 (beta) werden die zu Links gehörenden URLs [1] beim Drüberfahren
mit dem Mauszeiger in einem temporàr erscheinenden Textfeld direkt im
Browserfenster angezeigt.

In FF 3.* werden die URLs dagegen in der Statuszeile angezeigt. (wie
dies in FF4 und FF5 war/ist, weiss ich nicht, diese Versionen werde ich
überspringen).

Der Grund für das geànderte Verhalten ist wohl, dass es in FF6 eine
"Statuszeile" (aus an sich löblichen Platzersparnisgründen) gar nicht
mehr gibt. Vielmehr heisst diese "Statuszeile" jetzt "Addon-Leiste". Und
genau so benutze (und benötige) ich sie auch.

Weil ich also im FF 6 sowieso die "Statuszeile" (= Addon-Leiste)
anzeigen lasse, möchte ich gerne die zu Links gehörenden URLs beim
Drüberfahren mit dem Mauszeiger wieder in der "Statuszeile" haben. Mich
stört ua. die temporàre Verdeckung im Browserfenster durch diese
Statusanzeige.

An welcher "Schraube" der Konfiguration (about:config) muss ich
"drehen", damit das Aussehen wieder àhnlich wie bei FF 3.* ist? Bzw. mit
welchen Addon kann ich dieses Verhalten wieder erreichen?

Andreas

[1] für "zu Links gehörenden URLs" gibt es sicher einen Fachausdruck.
Wie lautet der (in englisch)? Wenn ich den kenne würde, dann wàre
nàmlich die Suche nach einem Addon oà. im Web einfacher.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Zilian
20/07/2011 - 12:10 | Warnen spam
Andreas Banders schrieb am 20.07.2011 um 11:59 Uhr:

In FF 6 (beta) werden die zu Links gehörenden URLs [1] beim Drüberfahren
mit dem Mauszeiger in einem temporàr erscheinenden Textfeld direkt im
Browserfenster angezeigt.

In FF 3.* werden die URLs dagegen in der Statuszeile angezeigt. (wie
dies in FF4 und FF5 war/ist, weiss ich nicht, diese Versionen werde ich
überspringen).



In FF4+5 IIRC, "Status-4-Evar làsst grüßen, am unteren Rand des Fensters.

Der Grund für das geànderte Verhalten ist wohl, dass es in FF6 eine
"Statuszeile" (aus an sich löblichen Platzersparnisgründen) gar nicht
mehr gibt. Vielmehr heisst diese "Statuszeile" jetzt "Addon-Leiste". Und
genau so benutze (und benötige) ich sie auch.

Weil ich also im FF 6 sowieso die "Statuszeile" (= Addon-Leiste)
anzeigen lasse, möchte ich gerne die zu Links gehörenden URLs beim
Drüberfahren mit dem Mauszeiger wieder in der "Statuszeile" haben. Mich
stört ua. die temporàre Verdeckung im Browserfenster durch diese
Statusanzeige.



Du suchst die Erweiterung Status-4-Evar und findest sie hier
<https://addons.mozilla.org/de/firef...evar/>.

An welcher "Schraube" der Konfiguration (about:config) muss ich
"drehen", damit das Aussehen wieder àhnlich wie bei FF 3.* ist? Bzw. mit
welchen Addon kann ich dieses Verhalten wieder erreichen?



Hier muss ich passen, aber das wird wohl besagte Erweiterung lösen.

und wech
Ralf
ERROR: Coffeepot not found - Operator halted.

Ähnliche fragen