FF auf win32 und globale xpi Installation

18/02/2009 - 21:59 von Thomas Steinbach | Report spam
Hallo NG,

irgendwie klappt bei mir die FF Option auf Vista
"--install-global-extension" nicht so richtig.

Wenn ich aus dem Verzeichnis in dem das Plugin liegt ein:

"C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe"

eingebe, dann passiert nichts und beim normalen
Start ist dann auch das erweahnte Plugin nicht
installiert. Auch die Angabe mit absolutem Pfad

"C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe"

fuer die Extension funkt nicht.

Auch lassen sich die extensions:

chatzilla-0.9.84-mz+fx+sm.xpi
foxdoc-1.2-fx.xpi
foxyproxy-2.8.11-fx.xpi
scrapbook-1.3.3.9-fx.xpi

nicht auf diese Weise installieren :-(

Das ganze funktioniert auch nicht mit einem Administrator-
Account. Was mache ich hier falsch oder ist da noch
irgendwas besonderes noch zu beachten?

Da ich mich ueberzeugen wollte wie die genaue Syntax, bzw.
Schreibweise ist, habe ich folgendes probiert. Jedoch
auch erfolglos.

"C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe" --help

Wie kann ich FF zur Ausgabe aller moeglichen Cmdline-
Optionen bewegen?

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Grage
18/02/2009 - 22:15 | Warnen spam
Thomas Steinbach meinte:

irgendwie klappt bei mir die FF Option auf Vista
"--install-global-extension" nicht so richtig.



Ein - ist zuviel ;-)
Unter Windows ist die Syntax "-install-global-extension".

bye,
Sascha

"Oh Gott im Himmel, der du geschaffen hast die Berge,
das Meer, das Bier..." - Al Bundy
(c)
np: --

Ähnliche fragen