[FF] Bug in v3.5 bei großen Tabellen oder vielen Links?

01/08/2009 - 14:41 von Sebastian Suchanek | Report spam
Hallo NG!

Seit ich Firefox von v3.0 auf v3.5 (genauer "Mozilla/5.0 (Windows; U;
Windows NT 5.1; de; rv:1.9.1.1) Gecko/20090715 Firefox/3.5.1 (.NET CLR
3.5.30729)" gehievt habe, plagt mich ein làstiges Problem: Sobald ich
die Liste meiner persönlichen Nachrichten[1] in meinem
Lieblings-Webforum öffne, friert nach kurzer Zeit (nicht sofort beim
Anklicken!) Firefox für ein paar Sekunden komplett ein und die
CPU-Auslastung steigt auf Anschlag.
Die Seite besteht im Prinzip aus einer großen Tabelle, in der jede Zeile
u.a. den Link zu einer Nachricht - aktuell insgesamt ca. 400 Stück.

Beim Testen mit einem frischen Profil war der Effekt immer noch da, wenn
auch subjektiv evtl. etwas schwàcher ausgepràgt.

Sind irgendwelche Verschlimmbesserungen bezüglich des Renderings von
großen Tabellen oder im Umgang mit vielen Links bekannt? Link
prefetching habe ich schon deaktiviert, das hat aber nichts gebracht. :-(


Tschüs,

Sebastian
_____
Anmerkungen:
[1] Daher kann ich aus naheliegenden Gründen keinen Beispiellink geben.
;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Suchanek
02/08/2009 - 23:05 | Warnen spam
Sebastian Suchanek macht die Ingrid:

Seit ich Firefox von v3.0 auf v3.5 (genauer "Mozilla/5.0 (Windows; U;
Windows NT 5.1; de; rv:1.9.1.1) Gecko/20090715 Firefox/3.5.1 (.NET CLR
3.5.30729)" gehievt habe, plagt mich ein làstiges Problem: Sobald ich
die Liste meiner persönlichen Nachrichten[1] in meinem
Lieblings-Webforum öffne, friert nach kurzer Zeit (nicht sofort beim
Anklicken!) Firefox für ein paar Sekunden komplett ein und die
CPU-Auslastung steigt auf Anschlag.
Die Seite besteht im Prinzip aus einer großen Tabelle, in der jede Zeile
u.a. den Link zu einer Nachricht - aktuell insgesamt ca. 400 Stück.
[...]
Sind irgendwelche Verschlimmbesserungen bezüglich des Renderings von
großen Tabellen oder im Umgang mit vielen Links bekannt? Link
prefetching habe ich schon deaktiviert, das hat aber nichts gebracht. :-(



Ich glaube, ich habe das Problem eingekreist: Auslöser für das Hàngen
sind nicht die große Tabelle und nicht die vielen Links, sondern die
zwei Icons, die in jeder Zeile sind.
Mit anderen Worten: Firefox macht die CPU "platt", wenn eine Seite sehr
viele Bilder enthàlt. Das Problem muß irgendwas mit dem Farbmanagement
zu tun haben, denn es wird *sehr* viel besser, wenn ich das
Farbmanagement abschalte. (Was ich dummerweise eigentlich nicht will,
weil ich das Farbmanagement an sich für eine gute Idee halte... :-( )

Sind diesbezüglich irgendwelche Bugs bekannt?


Tschüs,

Sebastian

Ähnliche fragen