FF: eigene CSS-Regeln

20/10/2009 - 08:40 von Harald Wenninger | Report spam
Hallo,

ich möchte bei meinem Firefox 3.5.3 CSS-Regeln von bestimmten Websites
überschreiben. Konkret geht es mir darum, die font-family auf sans-serif
zu setzen, wenn im Webseiten-CSS dort so etwas wie Arial, Helvetica usw.
auftaucht.
Meine ersten Versuche mit der userContent.css waren leider nicht
erfolgreich, Eintràge dort wie z. B.

body {
font-family: sans-serif !important;
}

werden laut FireBug von den CSS-Regeln der jeweiligen Seiten wieder
überschrieben.

Wie kann ich dafür sorgen, dass meine Einstellungen Vorrang vor dem
Seiten-CSS haben?
Gibt es darüberhinaus eine Möglichkeit, CSS-Einstellungen in
Abhàngigkeit des CSS der Seite vorzunehmen (eben das oben genannte: wenn
Einstellung X den Wert Y hat, àndere den Wert zu Z)?

Gruß,
Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Susanne Jäger
20/10/2009 - 10:39 | Warnen spam
On 20.10.2009 08:40, Harald Wenninger wrote:

ich möchte bei meinem Firefox 3.5.3 CSS-Regeln von bestimmten Websites
überschreiben. Konkret geht es mir darum, die font-family auf sans-serif
zu setzen, wenn im Webseiten-CSS dort so etwas wie Arial, Helvetica usw.
auftaucht.



Schau dir mal stylish an:
Restyle the web with Stylish! | userstyles.org
<http://userstyles.org/> Wenn du ein bisschen englisch verstehst wird
auf diesen Seiten auch viel nützliches rund um User-Styles erklàrt.

Meine ersten Versuche mit der userContent.css waren leider nicht
erfolgreich, Eintràge dort wie z. B.

body {
font-family: sans-serif !important;
}

werden laut FireBug von den CSS-Regeln der jeweiligen Seiten wieder
überschrieben.



Das dürfte aber nur passieren, wenn die Autoren die unerwünschte Regel
für untergeordnete Elemente wiederholen - was leider viele tun. Dann
bleibt dir nichts anderes übrig als jeden einzelnen dieser Eintràge
entsprechend zu überschreiben. Du weißt, dass Änderungen der
userContent.css erst nach einem Neustart des Browsers wirksam werden?

Wie kann ich dafür sorgen, dass meine Einstellungen Vorrang vor dem
Seiten-CSS haben?



Eine ansonsten gleichrangige Regel, die mit !important endet im
Userstylesheet hat Vorrang vor Regeln des Autors. Das funktioniert auch,
wenn nicht müsstest du mal ein konkretes Beispiel nennen.

Gibt es darüberhinaus eine Möglichkeit, CSS-Einstellungen in
Abhàngigkeit des CSS der Seite vorzunehmen (eben das oben genannte: wenn
Einstellung X den Wert Y hat, àndere den Wert zu Z)?



Das sollte mit Javascript, evtl einem Greasemonkey-Script möglich sein,
ob es dazu aber schon Vorbilder gibt, weiß ich nicht und wie sich sowas
automatisch bei jeder besuchten Seite abrufen làsst, kann ich dir ohne
weitere Recherche auch nicht sagen.

Gruß
Susanne

Ähnliche fragen