[FF] Erweiterung "NextPlease": Class-Attribut als Kriterium

21/11/2007 - 13:00 von Andreas Borutta | Report spam
Hallo,

die FF-Erweiterung "NextPlease" erlaubt das effiziente Navigieren in
Bildergalerien etc. per Tastenkürzel.

In manchen Galerien ist leider der Linktext für "Nàchstes" und
"Letztes" identisch.
Eindeutig treffen làsst sich der gewünscht Link nur anhand des
Class-Attributes.

Beispiel:
<a class="ffw" href="?8">»</a>

In den Einstellungen der Erweiterung wird ein regulàrer Ausdruck zum
Treffen angeboten.

^next(\s+\d+)?(\s+\w+)?\s*((>?>?)|»)\s*$

Liest jemand Kundiges mit, der weiß, ob und wie man diesen Ausdruck
anpassen muss, damit ein Link der Klasse "ffw", wie oben angegeben,
getroffen wird?

Danke.

Gruß, Andreas
http://borumat.de/firefox-browser-tipps
http://borumat.de/html-und-css-tipps
http://borumat.de/heisse-schokolade...akaobohnen
 

Lesen sie die antworten

#1 Cédric Menge
21/11/2007 - 17:49 | Warnen spam
Andreas Borutta wrote:

[NextPlease]

Beispiel:
<a class="ffw" href="?8">»</a>

In den Einstellungen der Erweiterung wird ein regulàrer Ausdruck zum
Treffen angeboten.

^next(\s+\d+)?(\s+\w+)?\s*((>?>?)|»)\s*$

Liest jemand Kundiges mit, der weiß, ob und wie man diesen Ausdruck
anpassen muss, damit ein Link der Klasse "ffw", wie oben angegeben,
getroffen wird?



Ohne die Erweiterung zu kennen: Ich vermute gar nicht.

Obiges sieht danach aus, als würde nur auf den Linktext gematcht werden,
also das "foo" in <a ...>foo</a> - alles andere làge dann außerhalb der
Reichweite dieser Regel.


Cédric

Adblock-Filterregelsatz und Filter gegen Webspione und andere Datensammler:
http://chewey.de/mozilla/adblock-filterliste.html
c-3M, die minimalistischen Mozilla-Memos, mit Adblock-Doku:
http://chewey.de/mozilla/

Ähnliche fragen