FF Häufige Zwangspausen

19/06/2012 - 18:02 von Klaus Ketelaer | Report spam
Hallo zusammen,

mein Firefox legt seit geraumer Zeit mehrmals am Tag eine Pause von
1-3 Minuten ein. Wàhrend dieser Pause ist FF nicht ansprechbar,
refresht sein Fenster nicht, und rödelt wie doof auf der
Festplatte herum, so als ob er irgendwas aufràumt. Den Cache zu
löschen hilft wenig. das Cache-management habe ich auch schon
versucht zu manipulieren.

Das Problem besteht bei allen Versionen der letzten Zeit. Zur Zeit
verwende ich die 12.0 unter XP prof.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

Gruß

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Fittig
19/06/2012 - 18:48 | Warnen spam
Klaus Ketelaer schrieb:

mein Firefox legt seit geraumer Zeit mehrmals am Tag eine Pause von
1-3 Minuten ein. Wàhrend dieser Pause ist FF nicht ansprechbar,
refresht sein Fenster nicht, und rödelt wie doof auf der
Festplatte herum, so als ob er irgendwas aufràumt. Den Cache zu
löschen hilft wenig. das Cache-management habe ich auch schon
versucht zu manipulieren.



Ich kenne das auch - aber der FF bleibt dabei ansprechbar. Wenn auch
sehr langsam. Der ganze Rechner erscheint starkt gebremst.

Das Problem besteht bei allen Versionen der letzten Zeit. Zur Zeit
verwende ich die 12.0 unter XP prof.



Dito

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?



U.a. viele Datenbankzugriffe laut Filemon. Keine Ahnung was der FF da
laufend rumzurödeln hat. Aber mich nervt das auch tierisch. :-(

Ähnliche fragen