FF ist ab V. 3.5.1 jetzt auch unter XP superschnell !

18/07/2009 - 06:53 von Karl-Heinz Rekittke | Report spam
Das Update von FF 3.5 auf FF 3.5.1 hat es gebracht. Wàhrend ich den
Wechsel auf FF 3.5 schon bereut hatte, weil der Programmstart sich
erheblich gegenüber der 3.0.11er Version verzögert hatte (bis zu 4
Minuten waren "normal"), ist Firefox nun wieder in 1 bis 2 Sekunden pràsent.

Das hatte dann wohl doch nicht viel mit der Anzahl der Add-ons oder der
Rechnerleistung zu tun, wie in einigen Threads behauptet wurde.

Für die außerordentlich schnelle Korrektur durch das Update gilt mein
Dank den Machern!

Gruß an alle,
Kalle

p.s. Windows XP, Home Edition, Version 2002, Service Pack 3: Pentium 4
CPU 2,60 GHz, 2,61 GHz, 1,00 GB RAM: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT
5.1; de; rv:1.9.1.1) Gecko/20090715 Firefox/3.5.1, u.a. Tab Mix Plus
0.3.7.4pre.090516
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Marichal
18/07/2009 - 07:01 | Warnen spam
Hallo,
Karl-Heinz Rekittke schrieb:
Das Update von FF 3.5 auf FF 3.5.1 hat es gebracht. Wàhrend ich den
Wechsel auf FF 3.5 schon bereut hatte, weil der Programmstart sich
erheblich gegenüber der 3.0.11er Version verzögert hatte (bis zu 4
Minuten waren "normal"), ist Firefox nun wieder in 1 bis 2 Sekunden
pràsent.



ja, es geht schneller.Aber bei mir auch nicht in 1-2 Sekunden! Früher ca
3 Min. jetzt 1,5 Minuten.Das liegt aber wahrscheinlich an meinem etwas
àlteren Rechner. Bin aber so zufrieden. Ohne Add ons geht es aber bei
mir auch schneller. Liegt also doch etwas daran.

Gruß Karl

Ähnliche fragen