FF/Linux: Neues Verhalten rechte Scollbar stört mich

14/08/2016 - 14:31 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich war es gewohnt, dass die Anzeige im FF sozusagen bildweise
weitergescrollt ist, wenn man irgendwo ober- oder unterhalb des
Scrollschiebers geklickt hat. Seit einigen Versionen von FF ist das
nicht mehr so. Der Scrollschieber springt auf die Stelle, auf die man
klickt. Seitenweises Lesen der Website ist somit nicht mehr mit dieser
Methode möglich.

Kann man das alte Verhalten wiederherstellen?

Freundliche Grüße

Richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Zilian
14/08/2016 - 15:25 | Warnen spam
Richard Fonfara schrieb am 14.08.2016 um 14:31:50 Uhr:

ich war es gewohnt, dass die Anzeige im FF sozusagen bildweise
weitergescrollt ist, wenn man irgendwo ober- oder unterhalb des
Scrollschiebers geklickt hat. Seit einigen Versionen von FF ist das
nicht mehr so. Der Scrollschieber springt auf die Stelle, auf die man
klickt. Seitenweises Lesen der Website ist somit nicht mehr mit dieser
Methode möglich.

Kann man das alte Verhalten wiederherstellen?



Funktioniert hier mit "Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:48.0)
Gecko/20100101 Firefox/48.0" ohne Probleme, kannst Du das Verhalten auch
im "Safe Mode" bestàtigen?

und wech
Ralf
ERROR: Coffeepot not found - Operator halted.

Ähnliche fragen