Forums Neueste Beiträge
 

FF mit NoScript: Wozu 'abut:blank'?

04/04/2008 - 13:35 von Peter Moeckli | Report spam
Hallo

Ich verwende nun schon eine ganze Weile das praktische Addon 'NoScript',
mit dem man gezielt Javascript erlauben oder verbieten kann.
Erstaunlich, wie viele verschiedene Sachen da je nach Website
aufgelistet werden.

Was mir aber bislang nicht klar ist: Warum taucht da manchmal
'about:blank' auf? Das gebe ich mitunter in die Adresszeile ein, wenn
ich bestimmte Einstellungen einsehen oder àndern möchte. Aber was hat
'about:blank' mit Javascript am Hut?

CU
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Ruediger Lahl
04/04/2008 - 15:43 | Warnen spam
*Peter Moeckli* schrieb:

Was mir aber bislang nicht klar ist: Warum taucht da manchmal
'about:blank' auf? Das gebe ich mitunter in die Adresszeile ein, wenn
ich bestimmte Einstellungen einsehen oder àndern möchte.



Nö, dafür gibst du about:config ein.

Aber was hat 'about:blank' mit Javascript am Hut?



about:blank ist eine leere weiße Seite. Vielleicht möchte das
entsprechende Script damit die Ausgabe verschleiern, oder einfach nur
einen sauberen Übergang erstellen.
bis denne

Ähnliche fragen