FF: Moduswechsel Offline-Online

30/08/2007 - 12:49 von Gunter Oley | Report spam
Dem Firefox kann ich über den Menüpunkt unter "Datei" mitteilen, dass ich
gerade genug Seiten aus dem Netz angeguckt habe und jetzt erstmal offline
arbeiten will. Tue ich das nicht und trenne meine Netzverbindung, will
Firefox nach einiger Zeit gerne wieder telefonieren. Kann ich aus
technischer Sicht ja verstehen und ich will auch keineswegs die
Sinnhaftigkeit dieses Verhaltens in Frage stellen, ist bei meiner
Nutzungsweise aber nervig.

Das Durchklicken über das Datei-Menü ist mir nun etwas umstàndlich. Im
Thunderbird gibt es für diese Unbequemlichkeit eine geniale Lösung - da
kann ich ich links unten in der Ecke mit einem Klick umschalten zwischen
Off- und Online-Modus. Gibt es das auch für den FF?

Eigentlich vermute ich das und habe die Befürchtung, dass ich nur den Wald
vor lauter Bàumen (und den entscheidenden Tipp vor lauter Postings) nicht
sehe... Falls doch nicht, ich wàre auch mit einer Tastenkombination
zufrieden.

bye Gunter
PS: FF 2.0.0.3 unter WinXP
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
30/08/2007 - 13:02 | Warnen spam
Servus Gunter!

*Gunter Oley* schrieb am 30.08.2007 um 12:49 Uhr...
[Offlinemodus im FF]

Eigentlich vermute ich das und habe die Befürchtung, dass ich nur den
Wald vor lauter Bàumen (und den entscheidenden Tipp vor lauter
Postings) nicht sehe...



Eventuell

Falls doch nicht, ich wàre auch mit einer Tastenkombination zufrieden.

PS: FF 2.0.0.3 unter WinXP



Also ich hab FF 2.0.0.6 und im Menü "Datei" ziemlich weit unten einen
Punkt der heißt "Offline arbeiten".

und tschüss,
Didi
"Das zeitraubende Hin- und Hergeschiebe von Papier wird im Büro der
Zukunft durch Informationsverarbeitung mit Computer ersetzt."

Ähnliche fragen