FF-Problem beim Öffnen von Linkadressen

16/12/2007 - 21:00 von Wolfgang Altemeier | Report spam
Hallo,

wenn ich in einer Webseite einen Link öffne, dann wird dieser Link
oftmals in einem neuen Fenster angezeigt, das keine Scrollbalken besitzt
und bei dem rechts oben das Quadrat für maximieren grau hinterlegt ist.
Auch ein Vergrößern des Fensters mittels der Maus durch das Verschieben
der Seitenrànder ist nicht möglich. Gibt es irgendwo im Firefox eine
Einstellungsmöglichkeit, die diese Situation verhindert? Für Hinweise
wàre ich sehr dankbar.
Gruß
Wolfgang
~PGP-Key available at page www.altemeier.info or key-server~

Blase dein Stücklein, aber wolle deinen Takt nicht der ganzen übrigen
Menschheit aufdràngen! [Wilhelm Raabe (1831)]
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Schade
16/12/2007 - 21:05 | Warnen spam
On 16.12.2007 21:00, Wolfgang Altemeier wrote:

wenn ich in einer Webseite einen Link öffne, dann wird dieser Link
oftmals in einem neuen Fenster



Vermutlich eher in einem Popup.

angezeigt, das keine Scrollbalken besitzt
und bei dem rechts oben das Quadrat für maximieren grau hinterlegt ist.
Auch ein Vergrößern des Fensters mittels der Maus durch das Verschieben
der Seitenrànder ist nicht möglich. Gibt es irgendwo im Firefox eine
Einstellungsmöglichkeit, die diese Situation verhindert? Für Hinweise
wàre ich sehr dankbar.



Entweder Popups generell blocken oder in den Eigenschaften für JavaSript
definieren, welche Recht JS-Scripts maximal haben dürfen.


Ciao
Toscha
Another place - another train
Another bottle in the brain
Another girl - another fight, another drive all night.
[Beasty Boys]

Ähnliche fragen