FF-Profil wählen

01/02/2016 - 17:55 von Albrecht Mehl | Report spam
opensuse Linux Leap 42.1 ist neu installiert. Darin wurde FF
installiert, er làuft. Jetzt soll das alte, gesicherte Profil verwendet
werden. Dazu wurde es von der Sicherungsplatte in den Ordner
/home/am/.mozilla/firefox kopiert. Dann sollte dieses alte Profil
eingebunden werden:

1. firefox -p von der Konsole aus
choose user profile
2. create profile, Namensgebung
3. choose folder
Fenster, àhnlich der Dateiverwaltung dolphin, ABER...
der Ordner .mozilla wird nicht angezeigt, weil versteckt.

Auf dieser Seite ist kein Einstellungs- oder àhnliches Symbol, wo man
das Anzeigen der versteckten Dateien aktivieren könnte.

Ich kann mir nur schlecht vorstellen, unter 42.1 nicht möglich sein
sollte, was 13.2 erlaubte.

Da ratlos, wàre ich für einen Rate dankbar.

A. Mehl
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Hagen
02/02/2016 - 14:59 | Warnen spam
Am 01.02.2016 um 17:55 schrieb Albrecht Mehl:

3. choose folder
Fenster, àhnlich der Dateiverwaltung dolphin, ABER...
der Ordner .mozilla wird nicht angezeigt, weil versteckt.

Auf dieser Seite ist kein Einstellungs- oder àhnliches Symbol, wo man
das Anzeigen der versteckten Dateien aktivieren könnte.



Versuch's mit [Strg]+[h].

roha

Ähnliche fragen