FF updaten mit XP eingeschränktem Account

18/12/2007 - 09:19 von Timo Ronnes | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte als Administrator auf einem Single-PC (WinXP mit SP2) einem
zweiten User (desselben Notebooks), der einen eingeschrànkten
User-Account hat, ermöglichen, seinen Firefox und Thunderbird upzudaten.

Im Moment ist der Punkt 'Firefox updaten' unter Hilfe im FF ausgegraut.
Ich hatte schon mal ein àhnliches Problem, wo ich dem User erlauben
wollte, NTP-màßig die Systemzeit àndern zu dürfen. Dies ließ sich über
'gpedit.msc' -> "Zuweisen von Benutzerrechten" leicht einstellen, aber
für das FF Update finde ich nix..

Kann man FF eventuell auch mit Parametern aufrufen, dass er sich
automatisch updated? Aber da wiederum fehlen wohl Schreibrechte?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Timo
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
18/12/2007 - 10:43 | Warnen spam
Timo Ronnes schrieb:

Kann man FF eventuell auch mit Parametern aufrufen, dass er sich
automatisch updated? Aber da wiederum fehlen wohl Schreibrechte?



Du könntest die EXE mit Rechtsklick > Ausführen als starten.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen