FF19, dyndns, Ausnahmeregel dauerhaft speichern

24/03/2013 - 18:37 von Jürgen Sasse | Report spam
Ein freundliches hallo in die Runde.

Ich nutze seit Jahr und Tag meine Fritzbox in Verbindung mit dyndns
zwecks Fernwartung mit https.

Seit dem letzten? Update auf FF 19.0.2 erscheint zum Start jeder neuen
Session der Hinweis, das dieser (meiner) Verbindung nicht vertraut wird.

Ich füge eine Ausnahme hinzu, kann diese aber nicht dauerhaft speichern,
da das entsprechende Feld dazu ausgegraut ist.

Auch in den Einstellungen zu den Zertifikaten meint FF es besser wissen
zu wollen und graut das Feld "Vertrauen bearbeiten" aus;-(

Gibt es eine Möglichkeit diese Bevormundung zu umgehen?
Danke für Tipps.
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
25/03/2013 - 09:02 | Warnen spam
Jürgen Sasse, 2013-03-24 18:37:

Ein freundliches hallo in die Runde.

Ich nutze seit Jahr und Tag meine Fritzbox in Verbindung mit dyndns
zwecks Fernwartung mit https.

Seit dem letzten? Update auf FF 19.0.2 erscheint zum Start jeder neuen
Session der Hinweis, das dieser (meiner) Verbindung nicht vertraut wird.

Ich füge eine Ausnahme hinzu, kann diese aber nicht dauerhaft speichern,
da das entsprechende Feld dazu ausgegraut ist.



Funktioniert hier problemlos mit FF 19.0.2.

Auch in den Einstellungen zu den Zertifikaten meint FF es besser wissen
zu wollen und graut das Feld "Vertrauen bearbeiten" aus;-(



Auch das geht hier problemlos.

Gibt es eine Möglichkeit diese Bevormundung zu umgehen?



Der übliche Ansatz: Mal testweise mit einem neuen Profil ausprobiert?
Ich kann nur vermuten, dass die Zertifikats-DB schreibgeschützt ist und
FF sie deswegen auch nicht bearbeiten.


Arno Welzel
http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen