FF3.03 mit XPProSP3 und IE7: Downloads werden blockiert

14/10/2008 - 23:02 von Michael Paul | Report spam
Hallo,

auf meinem Laptop làuft XP Pro SP3 nebst MSIE, alles voll gepatcht.
Per Gruppenrichtlinie habe ich den IE derart beschnitten, daß er nur noch
als WindowsUpdate-Downloader zu gebrauchen ist (u.a. die
Sicherheitseinstellung der "Internet Zone" auf "Hoch" gestellt).

Neulich bin ich von FF2.0 auf FF 3.03 umgestiegen. Dabei habe ich
festgestellt, daß zumindest .exe-Dateien (irgendwelche Software-Installer)
lediglich als 0-Byte-Dateien im Zielverzeichnis liegen, und daß der
Download-Manager sinngemàß "Download wurde aufgrund der
Sicherheitseinstellungen geblockt" meldet.

Also nutzt FF 3.03 zumindest teilweise die Sicherheitseinstellungen des
MSIE, so wie es aussieht.

Gibt es eine Möglichkeit, das abzustellen?

Grüße,
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Schwarz
15/10/2008 - 00:02 | Warnen spam
Hallo,

*Michael Paul* schrieb (14.10.2008 23:02):

Also nutzt FF 3.03 zumindest teilweise die Sicherheitseinstellungen des
MSIE, so wie es aussieht.



Ja, das wurde hier im Juni ausführlich diskutiert:
http://groups.google.com/group/de.c...ce4dd46e0d

Gibt es eine Möglichkeit, das abzustellen?



Anscheinend nicht.

Gruß

Werner

Ähnliche fragen