FF3.5.1 und Proxy und Password

20/07/2009 - 21:33 von Michael Zink | Report spam
Hallo,

ich habe FF 3.5.1 auf einem PC unter Xp installiert. Soweit OK.
Dieser PC kann aber nur über einen Proxy ins Internet. Adresse habe
ich eingestellt.
Der Proxy fragt aber nach Namen und Passwort. Und da liegt mein
Problem.

Wenn ich auf diesem Rechner den IE starte, fragt der einmal nach Namen
und Passwort und merkt sich diese bis zum Beenden. So soll es sein.

FF fragt mich aber bei jeder Datei, also X-mal pro Seite. Seitdem ich
eingestellt habe, daß Paßworte gespeichert werden, sind die Felder
schon ausgefüllt, ich muß aber trotzdem pro Datei einmal OK klicken.

Also nochmal ganz langsam:

FF starten
URL eintippen
FF fragt nach Namen und Paßwort
FF fragt noch X-mal, die Felder sind ausgefüllt, müssen aber bestàtigt
werden
FF zeigt die Seite an
goto "URL eintippen"

Hat FF da ein Problem oder habe ich eine Einstellung übersehen?

TIA


Auf Wiederlesen

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Hippen
20/07/2009 - 21:54 | Warnen spam
Michael Zink schrieb in d.c.s.m.b:

[...]

FF fragt mich aber bei jeder Datei, also X-mal pro Seite. Seitdem ich
eingestellt habe, daß Paßworte gespeichert werden, sind die Felder
schon ausgefüllt, ich muß aber trotzdem pro Datei einmal OK klicken.



Cookies erlaubt für die Seite oder allgemein?

Nirgendwo fallen so viele Schulstunden
aus wie in der Schule.

Ähnliche fragen