FF3.6.11: Plugin-Ausführung bei Firefox-Start wie unterbinden?

26/10/2010 - 20:17 von Louis Noser | Report spam
Grüss Euch

Wenn ich Firefox starte, làuft eine Anwendung (Plugin?) von Adobe ab,
wegen der ich von der Benutzerkontensteuerung von Windos 7 aufgefordert
werde, eine Computerànderung zu bestàtigen.

Ich möchte nun aber, dass Firefox ganz von alleine startet, ohne dass
mein Eingriff nötig wàre.

Wie kann ich das erreichen?

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
 

Lesen sie die antworten

#1 Louis Noser
26/10/2010 - 20:42 | Warnen spam
Am 26.10.2010 20:17, schrieb Louis Noser:
Ich möchte nun aber, dass Firefox ganz von alleine startet, ohne dass
mein Eingriff nötig wàre.



Ich habe dies nun selbst geschafft, indem ich bei den "Erweiterungen"
(Fenster "Add-ons") den "Adobe DLM" (Down Load Manager) deaktiviert habe.

Aber:
Werden PDF-Reader- und Flash-Player-Aktualisierungen auch ohne DLM
automatisch heruntergeladen?

Wie ist es zu verstehen, dass die installierten Firefox-Plugins über das
Fenster "Add-ons" erreichbar sind? (Add-ons und Plugins unterscheiden
sich, wenn ich richtig verstanden habe, nur in der Art der
Programmierung - das eine bringt seine eigenen Bibliotheken mit. Oder
ist das falsch?)

Grüsse
Louis

Ähnliche fragen