FF3.6 - Bookmark Folder lassen sich nicht löschen in Manager, wie mit sqlite manager?

29/07/2010 - 18:38 von Michael Schmidt | Report spam
Wollte gerade von FF3 zu 3.6 updaten und mal meine Bookmarks
ausmisten, manche Ordner sind scheinbar so gross, dass sie sich nicht
mehr richtig löschen lassen, einzelen Bookmarks funktionieren, auch
mehrere per strg oder shift ausgewàhlt, aber grosse Ordner nicht, im
Taskmanager ist dann auch null Auslastung bei FF, nimmt er scheinbar
garnicht an. Beim alten FF konnte man die Bookmarks.html ja noch mit
editor öffnen und hàndisch löschen. Jemand Ahnung und
Programmempfehlung wie ich die places.sqlite Datei hàndisch editier?
Andere Möglichkeit seh ich nicht momentan, in Sachen Datenbanken bin
ich aber ein Doppelnull User :( Hab den sqlite manager addon
installiert und zu places.qlite connected, aber was muss ich da
löschen find die Ordner nicht?

Danke für Tips

PS: welches engl. webforum ist erste Anlaufstelle für die Firefox
Entwickler?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Schade
29/07/2010 - 18:43 | Warnen spam
On 29.07.2010 18:38, Michael Schmidt wrote:

editor öffnen und hàndisch löschen. Jemand Ahnung und
Programmempfehlung wie ich die places.sqlite Datei hàndisch editier?
Andere Möglichkeit seh ich nicht momentan, in Sachen Datenbanken bin
ich aber ein Doppelnull User :( Hab den sqlite manager addon
installiert und zu places.qlite connected, aber was muss ich da
löschen find die Ordner nicht?



Möglicherweise bringt dich das weiter:


PS: welches engl. webforum ist erste Anlaufstelle für die Firefox
Entwickler?



Das hier ist /eine/ Anlaufstelle, ob's die erste ist, weiß ich nicht:
http://forums.mozillazine.org/viewforum.php?f#


Ciao
Toscha
Der Bildungsminister:
Lesen gefàhrdet Ihre Dummheit.

Ähnliche fragen