[FF3.6] Tab öffnen mit rechter Maustaste

27/01/2010 - 10:11 von Matthias Frank | Report spam
Hallo,

wenn man mit FF einen Link öfffnet mit rechte Maustaste
"Link in neuem Tag öffnen" war es bis jetzt so, dass er den
Tab am das Ende der Symbolleiste gesetzt hat. Was ich gut finde.

Jetzt bei 3.6. setzt er den Tab direkt anschliessend an den Tab aus dem
es geöffnet wurde. Was ich bei meinen Anwendungen störend
finde. Kann man das irgendwo einstellen?

MfG
Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Rakel
27/01/2010 - 11:41 | Warnen spam
Matthias Frank schrieb:
Hallo,

wenn man mit FF einen Link öfffnet mit rechte Maustaste
"Link in neuem Tag öffnen" war es bis jetzt so, dass er den
Tab am das Ende der Symbolleiste gesetzt hat. Was ich gut finde.

Jetzt bei 3.6. setzt er den Tab direkt anschliessend an den Tab aus dem
es geöffnet wurde. Was ich bei meinen Anwendungen störend
finde. Kann man das irgendwo einstellen?



Das ging doch gerade erst die Tage hier durch.

Es begann wohl bei diesem Artikel:
Betreff: Re: Firefox 3.6
Stefan Rauter
Datum: 22.01.2010 03:37
Newsgruppen: de.comm.software.mozilla.browser
Message-ID:

Tritt das eigentlich nur in der Windowsversion auf?

Denn hier auf linux hat sich das Verhalten in keiner Form
veràndert. Egal welchen Weg ich zu einem neuen Tab gehe, immer
wird nach dem update auf FF 3.6, ohne irgendwelche Änderungen in
der config, der neue Tab am Ende gesetzt.

... denn die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das dem
Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber
dafür nichts zu tun. (Kurt Tucholsky, "Der Katzentrust" 1928)
Grüße aus dem Löwenhaus: http://freenet-homepage.de/maxiundlilly

Ähnliche fragen