[FF3] keine Bookmarks, keine Seitennavigation

12/07/2008 - 11:04 von Jakobus Schuerz | Report spam
Gestern hab ich mir über ein Update von Debian den neuen Iceweasel 3
(also FF3) geholt.
Schaut ja nett aus das Teil.

ABER:

Meine Bookmarks sind weg, und lassen sich auch nicht mehr importieren.
(Erstens, warum wurden die nicht übernommen? Zweitens, warum làsst sich
mit Lesezeichen als HTML-Datei importieren nix importieren?)
Weiters wurden keine Navigationsknöpfe angezeigt. Hab mir im Menü also
über "Anpassen" die Vor- und Zurück-Knöpfe selber eingebaut. Stop und
Reload gibts sowieso nicht mal zur Auswahl.
Und die Vor- und Zurück-Knöpfe sind auch völlig wirkungslos. Wenn ich
einen Link anklicke, folgt der Browser auch brav diesem Link. Nur ich
komm nicht mehr zurück. Weder mit Alt+Pfeil zurück, noch über Mausevent
6+7 noch mit den Navigationsknöpfen.
Die Adresseleiste bleibt auch meistens leer, wenn ich FF über ein
externes Programm aufrufe (z.B. Icedove/thunderbird). Und Manchmal kommt
es vor, dass keine Menüs angezeigt werden. Also, wenn ich auf Datei im
Menü klicke, dann tut sich gar nix. Ich kann den Browser so auch nicht
mal mehr beenden. (nur mit einem Kill...)

Bitte um Hilfe

Jakob

PS: Debian Lenny und Iceweasel 3. Noch Fragen zur Konfiguration des
Rechners???

lg jakob
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Grage
13/07/2008 - 16:17 | Warnen spam
Jakobus Schuerz meinte:
Gestern hab ich mir über ein Update von Debian den neuen Iceweasel 3
(also FF3) geholt.



[Update hat nicht funktioniert]

Neues Profil anlegen:
http://www.firefox-browser.de/wiki/Neues_Profil

Anschließend kopierst du vom alten Profil, die für dich wichtigen
Dateien ins neue Profil:
http://www.firefox-browser.de/wiki/Profilordner

bye,
Sascha
"Oh Gott im Himmel, der du geschaffen hast die Berge,
das Meer, das Bier..." - Al Bundy
(c)
np: --

Ähnliche fragen