FF3: PDFs auf Desktop unterbinden?

23/09/2008 - 21:02 von Ingo Thies | Report spam
Hi,

auf de.comm.software.mozilla.browser scheint niemand dieses Problem zu
kennen. Evtl. kann mir hier jemand weiterhelfen.

Ich benutze Firefox 3.01 auf Max OS X 10.4.11 PPC. Ich habe für PDFs
eingestellt, dass diese automatisch mit PDFView.app geöffnet werden
sollen (BTW mit FF2 und àlter ging das nicht, da wurde jede andere
Anwendung als Preview nicht als Anwendung zugelassen, aber mit FF3 geht
es endlich). Dennoch wird jedesmal eine Kopie, manchmal auch nur eine
partielle .pdf.part Datei auf dem Desktop gespeichert, und ich muss sie
jedesmal von Hand löschen. Egal welche Einstellung ich probiere,
jedesmal landet das Zeug auf dem Desktop.

Gibt es eine Möglichkeit, FF diese Unart abzugewöhnen? BTW das
Schubert-Plugin habe ich lange Zeit benutzt, habe es aber deaktiviert,
weil es mir auf meinem ibook G4 einfach zu langsam ist.

BTW2 ich kann mich nicht erinnern, dieses Problem unter FF2 gehabt zu haben.

Danke schonmal im Voraus.


Gruß,
Ingo
 

Lesen sie die antworten

#1 BMaedicke
24/09/2008 - 06:46 | Warnen spam
Ingo Thies wrote:

Dennoch wird jedesmal eine Kopie, manchmal auch nur eine
partielle .pdf.part Datei auf dem Desktop gespeichert, und ich muss sie
jedesmal von Hand löschen.



Ja klar. Firefox muß erstmal die Datei laden, damit die an ein externes
Programm übergeben werden kann.
Willst du PDFs direkt in FF3 anzeigen lassen, nimm doch das PDF Plugin:
<http://code.google.com/p/firefox-mac-pdf/>

Funktioniert prima.

Gruß, Bernd
Url: <http://x-com.atari.org/>

Ähnliche fragen