FF3 Portable unter WinXP SP3 als default browser?

21/07/2008 - 21:23 von Jens Kleinschmidt | Report spam
Hallo,
wie erreiche ich, dass meine "Installation"
des FF3 Portable von WinXP als default browser
akzeptiert wird?


Gruß
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Müller
22/07/2008 - 01:49 | Warnen spam
*Jens Kleinschmidt* wrote:
Hallo,
wie erreiche ich, dass meine "Installation"
des FF3 Portable von WinXP als default browser
akzeptiert wird?



Hmmm, da FF-Portable in den Optionen kein Feld für "als Standard-Browser
setzen" hat (was als Portable-App ja auch Sinn macht..), könntest du
*versuchen*, mittels about:config den Wert browser.shell.checkDefaultBrowser
auf "true" zu setzen. Evtl. fragt FF dann beim nàchsten Start, ob er
Standard werden darf. Ob das funktioniert und ob das dann irgendwelche
negativen Auswirkungen auf das FF-Profil haben kann ist fraglich.
Schließlich ist FF-Portable ja gerade /nicht/ für lokale Installation
als Standard-Browser gedacht.
Wenn das nicht funktioniert, würde ich mal "Regmon" von Sysinternals
anschmeissen, dann den IE (bzw. Opera, SM, Netscape, KMeleon.. ö.à.)
starten und *den* als Standardbrowser setzen. Nun in Regmon nachschauen,
welcher Registry-Wert für den Standard-Browser zustàndig ist und mit
dem Registry-Editor zurechtbiegen.

HTH, BM


http://www.eXtraPunk.de
http://www.dWb-Clan.tk

Ähnliche fragen