FF36: M-SEARCH * HTTP/1.1 - und "Client Hello"-Pakete

04/03/2015 - 05:27 von ha | Report spam
Hallo


Ich habe auf FF36 upgedatet und stelle in Wireshark nun massenweise

M-SEARCH * HTTP/1.1 - Pakete fest. Was soll das ? Das ist definitiv
erst seit dem Update der Fall.

Außerdem habe ich im Firefox dieses überflüssige und ungewollte
"hello" nach Anleitungen aus dem Netz "deaktiviert".

Aber Wireshark zeigt mir ebenfalls massenweise

"Client Hello -Pakete"

Gibt es da einen Zusammenhang ?


Wie werde ich das los?
 

Lesen sie die antworten

#1 Tschador
04/03/2015 - 06:22 | Warnen spam
This is an OpenPGP/MIME signed message (RFC 4880 and 3156)

On 2015-03-04 05:27, ha wrote:

Ich habe auf FF36 upgedatet und stelle in Wireshark nun massenweise

M-SEARCH * HTTP/1.1 - Pakete fest. Was soll das ? Das ist definitiv
erst seit dem Update der Fall.



Vermutlich Multicast-Pakete (UDP, Zielport 1900).

AuàŸerdem habe ich im Firefox dieses à¼berflà¼ssige und ungewollte
"hello" nach Anleitungen aus dem Netz "deaktiviert".

Aber Wireshark zeigt mir ebenfalls massenweise

"Client Hello -Pakete"



Die haben wohl nichts mit dem 'Hello'-Client zu tun, sondern mit der
Aushandlung der Verschlà¼sselung.

Mein Tip: Um einen 'wireshark'-Mitschnitt ohne Aufregung auswerten zu
können, solltest du dich mit Netzwerkprotokollen vertraut machen.




Ähnliche fragen