FF5 Fenster zu gross

27/07/2011 - 16:44 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

ich kam gestern an einen Rechner, den ich nur selten
benutze. Dort fand ich FF 5 offen - randlos, ohne jegliche
Verzierung und ohne die Möglichkeit, eine URL einzutippen.
Schließen mit ALT-F4 ging nicht.
FF wurde mit dem Taskmanager beendet und danach neu gestartet.
Die Startseite war www.google.de und das Bild war für weniger
als eine Sekunde normal. Danach zog sich die Oberseite von FF
nach oben, über den Bildschirmrand hinaus, bis alle Verzierung
weg war. ALT-F4 wurde ignoriert, dto. ESC, was bei vielen
anderen Programmen den Full-screen-Modus beendet. Bei STRG -
gab es keine Reaktion.
Da ich nicht mit FF spielen sondern ein Problem lösen wollte,
habe ich in den Benutzereinstellungen alle Dateien gelöscht,
die jünger als eine Woche waren und FF neu gestartet. Plugins
und Addons waren keine installiert.
Nun sieht FF wieder "normal" aus. Was könnte da gewesen sein?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Janßen
27/07/2011 - 16:48 | Warnen spam
Norbert Hahn schrieb am 27.07.2011 um 16:44 Uhr:

Was könnte da gewesen sein?



Ich hàtte zuerst auf den Vollbild-Modus getippt (F11) aber da sollte
Alt+F4 noch funzen.

Gruß Florian

Ähnliche fragen