FFT / Wavelet bei JPEG

31/03/2011 - 09:52 von Philipp Kraus | Report spam
Hallo,

ich hoffe, dass ich nicht OT mit der Frage bin. Ich suche wirklich
Detailinfos, wie man ein JPEG bzw JPEG2000 aus Bilddaten bildet. Mein
Wissen ist, dass eben aus den Bilddaten m x m Blöcke gebildet werden
und diese dann bei JPEG durch eine FFT beim JPEG2000 durch einen
Wavelet abgebildet werden und je nach Kompressionsstufe wohl die
hochfrequenten Anteile entfernt werden. Ich brauche aber dazu Details,
wie man das genau macht bzw. welche fachliche Motivation dahinter steht.

Würd emich freuen, wenn jemand mir Infos nennen könnte

Danke

Phil
 

Lesen sie die antworten

#1 JürgenR
31/03/2011 - 13:03 | Warnen spam
"Philipp Kraus" schrieb im Newsbeitrag
news:in1bso$fpr$
Hallo,

ich hoffe, dass ich nicht OT mit der Frage bin. Ich suche wirklich
Detailinfos, wie man ein JPEG bzw JPEG2000 aus Bilddaten bildet. Mein
Wissen ist, dass eben aus den Bilddaten m x m Blöcke gebildet werden und
diese dann bei JPEG durch eine FFT beim JPEG2000 durch einen Wavelet
abgebildet werden und je nach Kompressionsstufe wohl die hochfrequenten
Anteile entfernt werden. Ich brauche aber dazu Details, wie man das genau
macht bzw. welche fachliche Motivation dahinter steht.

Würd emich freuen, wenn jemand mir Infos nennen könnte

Danke

Phil



Die Spezifikation ist hier verfügbar:
http://www.w3.org/Graphics/JPEG/itu-t81.pdf

Ähnliche fragen