fg

26/09/2012 - 10:56 von befr | Report spam
Ich würde gerne ein im Hintergrund laufendes Programm per Shellscript in
den Vordergrund holen. (OS X.6 / X.7 / X.8)

Bei meiner Recherche bin ich auf den shell-Befehl fg gestoßen, der ja
eigentlich das tut, was ich möchte.
Leider kennt der aber nur Prozesse die in der selben shell gestartet
wurden, oder übersehe ich da was?
Was ich brauche ist sowas wie

fg %"MeinProgramm"

wobei "MeinProgramm" ein bereits laufendes Programm ist.
Ist fg dazu der falsche Befehl?
Welches wàre der Richtige?
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Birk
26/09/2012 - 11:12 | Warnen spam
Bernd Fröhlich wrote:
Ich würde gerne ein im Hintergrund laufendes Programm per Shellscript in
den Vordergrund holen. (OS X.6 / X.7 / X.8)
Bei meiner Recherche bin ich auf den shell-Befehl fg gestoßen, der ja
eigentlich das tut, was ich möchte.
Leider kennt der aber nur Prozesse die in der selben shell gestartet
wurden, oder übersehe ich da was?
Was ich brauche ist sowas wie
fg %"MeinProgramm"
wobei "MeinProgramm" ein bereits laufendes Programm ist.
Ist fg dazu der falsche Befehl?
Welches wàre der Richtige?



Jobcontrol gibt's nur für Programme, die von der entsprechenden Shell
auch gestartet wurden. Für andere Programme löst man Beobachtungs-
Aufgaben üblicherweise über Logging.

Viele Grüsse,
VB.
“Und was willst du hier mit solch Jammergestalten wie Sloterdijk e.a?
Das sind keine Philosophen, sondern pseudophilosophierende
Selbstdarsteller auf den neoliberalen Bühnen des dummen Geschwàtzes
und der clicki-bunt-medial perpetuierten Beliebigkeit!” (Sina in dsp)

Ähnliche fragen