fglrx - Mauszeiger verschoben

22/11/2007 - 17:17 von Erik Hahn | Report spam
Hash: SHA1

Nachdem ich fglrx unter openSUSE 10.2 installiert habe, wird jetzt mein
Mauszeiger stàndig unter dem Ort angezeigt wo er tatsàchlich ist. Am
oberen Rand gibt es noch keinen größeren Unterschied, je weiter nach
unten ich gehe, desto weiter entfernen sich "echter" und angezeigter
Mauszeiger. Es sieht so aus, als wàre die Anzeige immer doppelt so weit
vom oberen Rand entfernt, wie sie sein sollte.

X-Server ist X.org 7.2 final, Version von fglrx ist 8.433.

Wie kriege ich den Mauszeiger wieder dorthin, wo er hingehört?
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Leidert
26/11/2007 - 23:18 | Warnen spam
Erik Hahn schrieb:

Nachdem ich fglrx unter openSUSE 10.2 installiert habe, wird jetzt mein
Mauszeiger stàndig unter dem Ort angezeigt wo er tatsàchlich ist. Am
oberen Rand gibt es noch keinen größeren Unterschied, je weiter nach
unten ich gehe, desto weiter entfernen sich "echter" und angezeigter
Mauszeiger. Es sieht so aus, als wàre die Anzeige immer doppelt so weit
vom oberen Rand entfernt, wie sie sein sollte.



Option "SWCursor" "true"

vielleicht hilft es.

MfG Daniel
http://www.wgdd.de & http://debian.wgdd.de
Usenet-FAQ http://www.afaik.de/usenet/faq/ & http://got.to/quote
de.sci.chemie http://www.dsc-faq.de & http://www.chemie-webverzeichnis.de
de.comp.security.*-FAQs http://www.linkblock.de

Ähnliche fragen