file_set_dosmode failed / Operation not permitted

27/03/2008 - 20:28 von Philipp v. Thunen | Report spam
Hallo,

ich habe folgenden Fehler im Samba-Log gefunden:

| [2008/03/27 19:53:06, 2]
| smbd/trans2.c:call_trans2setfilepathinfo(4670)
| file_set_dosmode of files/daten.dat failed (Operation not
| permitted)

Dieser tritt auf, wenn die auf einem Windows-Rechner laufende Software
(deren Daten auf eben diesem Samba-Server liegen) eine bestimmte
Operation ausführt und dabei offenbar auch auf diese Datei zugreift. Die
Software meldet dann ein Problem beim Zugriff auf seinen Datenpfad.

Irgendwie scheint es m. E. mit den Berechtigungen zusammenzuhàngen. Die
Datei sieht so aus:

server:/files# ls dat*
-rwxrw- 1 user2 usrgroup 128 2008-03-27 20:10 daten.dat

Wenn ich mich jetzt bei Samba mit user1 anmelde, erhalte ich o. g.
Fehlermeldung. Melde ich mich aber als user2 (= unter Linux Besitzer der
Datei) an, funktioniert alles reibungslos. user1 und user2 sind aber
beide in der Gruppe usrgroup. Ein testweises chmod 777 hilft auch nicht.

Wie kann ich den Fehler also beheben? Ich kann ja schlecht für alle
Benutzer der Software denselben Samba-Benutzernamen verwenden ;-)
Fehlen noch irgendwelche Angaben?

TIA,
-Philipp

P.S.:
| server:~# smbd -V
| Version 3.0.24
(Debian stable)
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Liebl
28/03/2008 - 08:27 | Warnen spam
Am Donnerstag, den 27. Màrz 2008 schrubte Philipp:

| [2008/03/27 19:53:06, 2]
| smbd/trans2.c:call_trans2setfilepathinfo(4670)
| file_set_dosmode of files/daten.dat failed (Operation not
| permitted)

Wie kann ich den Fehler also beheben? Ich kann ja schlecht für alle
Benutzer der Software denselben Samba-Benutzernamen verwenden ;-)
Fehlen noch irgendwelche Angaben?



Schau mal mit smbstatus ob Dateien bzw. diese Datei durch einen Prozess
gesperrt ist.

Bei Berechtigungen ist es so, dass diese nur der Besitzer àndern darf.
Es sei denn, man hat "dos filemode = yes" gesetzt.


<) .--.
)#=+ '
/## | .+. Liebe Grüsse,
,,/###,|,,,,,,|,,,, Michael

Ähnliche fragen