FileMaker: Felder in Kopfteil gesperrt

24/02/2008 - 12:50 von gogool | Report spam
Ich erstelle gerade mit FileMaker eine einfache Familien-Budget-
Verwaltung. Die Buchungen (Datensàtze) sollen als Liste angezeigt
werden. Im Kopfteil soll der Benutzer zusàtzlich die Möglichkeit
haben, einen Filter einzustellen, der nur Datensàtze von einem
bestimmten Konto anzeigt. Das Feld "Konto" ist ein normales Textfeld,
in welchem nur Werte aus einer definierten Liste eingegeben werden
können. Um den Filter möglichst flexibel zu halten, wollte ich
Folgendes tun:

Ich definiere ein neues Feld mit dem Typ Variable(Text). Das Feld
hiesst "aktuelles Konto". Gemàss FileMaker-Hilfe haben Variablen für
alle Datensàtze den selben Wert, also eine Art globales Feld. In
dieses Feld soll der Benutzer eingeben, welches Konto angezeigt
werden soll und danach einen Knopf "zeigen" drücken. Dieser löst ein
Script aus, welches alle Datensàtze raussucht, die im Feld "Konto" den
selben Wert stehen haben, wie im globalen Feld "aktuelles Konto".

Das Problem ist jetzt aber folgendes: Dieses Feld (aktuelles Konto)
befindet sich im Kopfteil, da ich es nicht für jeden Datensatz
wiederholen will. Rein logisch sollte das auch kein Problem sein da
Variablen ja für alle Datensàtze immer den selben Wert haben und sich
somit eine Änderung sowieso global auswirkt. Trotzdem erlaubt
FileMaker in der Listenansicht keine Eingabe in das Feld, solange es
sich im Kopfteil befindet.

Gibt es eine Möglichkeit dies zu umgehen? Ich möchte eigentlich
vermeiden, für jedes Konto einen eigenen Knopf mit zugehörigem Skript
zu machen.
 

Lesen sie die antworten

#1 joergs_spameater
25/02/2008 - 13:22 | Warnen spam
gogool wrote:

Ich definiere ein neues Feld mit dem Typ Variable(Text). Das Feld
hiesst "aktuelles Konto".



Hallo gogool.

Wie lautet denn Dein Realname? Das ist hier eigentlich so üblich, dass
man seinen Namen verwendet.

Nun aber zu Deiner FileMaker-Frage. Ich habe es gerade ausprobiert. Ich
habe in einer Datenbank unter FileMaker 8 ein Textfeld mit globaler
Speicherung des Feldwerts definiert und im Layoutmodus im Kopfbereich
platziert. Im Blàttern-Modus funktioniert es einwandfrei, das Feld zu
editieren. Dein Problem hat wohl einen anderen Hintergrund.

Beste Grüße


Jörg

Joerg Levermann

http://www.rund-berlin.de - Der Etappenlauf rund um die Hauptstadt

Ähnliche fragen