Forums Neueste Beiträge
 

Fileserver, Daten auf anderen Server übertragen

27/03/2008 - 12:41 von Martin Ude | Report spam
Hallo!

Ich habe hier einen Fileserver (auch DC und Printserver), dessen Daten
- ca. 200 GB- auf einen anderen Fileserver übertragen werden müssen.
Der alte Server soll als DC und Printserver weiter im Netz bleiben.

Wie kopiere die Daten inkl. NTFS-Rechten und Erhaltung der Freigaben
möglichst einfach? Leider sind es viele Freigaben, alle von Hand
wieder einzurichten würde sehr lange dauern.

Ich habe mir folgendes gedacht:

* Daten im laufenden Betrieb tagsüber so weit wie möglich mit Total
Commander (oder robocopy?) mit erhalten bleibenden NTFS-Rechten
kopieren, Fehler, z.B. geöffnete Dateien, ignorieren.
*
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lanmanserver\Shares
auf dem alten Server exportieren, editieren (nicht benötigte Freigaben
entfernen).
* Registryzweig auf neuem Server importieren
* Nachts endgültig alle Daten kopieren, erste Kopie überschreiben.

Meint ihr dass das so praktikabel ist?

Vielen Dank!

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Zivkovic
27/03/2008 - 13:23 | Warnen spam
Hallo Martin,

Martin Ude wrote:
* Daten im laufenden Betrieb tagsüber so weit wie möglich mit Total
Commander (oder robocopy?) mit erhalten bleibenden NTFS-Rechten
kopieren, Fehler, z.B. geöffnete Dateien, ignorieren.



ich würde Robocopy dafür nehmen.




HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lanmanserver\Shar
es
auf dem alten Server exportieren, editieren (nicht benötigte


Freigaben
entfernen).
* Registryzweig auf neuem Server importieren



Jau.

* Nachts endgültig alle Daten kopieren, erste Kopie überschreiben.



Mit Robocopy kannst Du dann nur die noch nicht vorhandenen bzw.
geànderten Daten kopieren. Auch die in der zwischenzeit in der Quelle
gelöschten werden dann im Ziel gelöscht.

Stefan Zivkovic

Ähnliche fragen