Fileserver, Windows Server 2008

22/01/2009 - 13:43 von Frey Christian | Report spam
Sehr geehrte Damen und Herren,



wir haben einen Windows Server 2008 SP1 x64, welcher als Fileserver
fungiert. Nun ist so, dass nach einer gewissen Zeit die TCP/IP-Verbindungen
der Benutzer zu den Freigaben zusammenbrechen und neue Zugriffe auf diese
Freigaben nur sehr verzögert oder überhaupt nicht aufgebaut werden können
(Timeout im Explorer).

Der Fehler tritt anscheinend auf, wenn eine bestimmte Anzahl von Benutzern
(ca. 40) überschritten wird.

Es werden keine Fehler im Eventviewer angezeigt mit Außnahme von diesem
hier:



http://wp1117596.vwp1926.webpack.ho...eldung.JPG



Bin mir allerdings nicht sicher ob der Fehler direkt mit dem Problem
zusammenhàngt.



Ich hatte überlegt ob es vielleicht eine Begrenzung der maximalen
Verbindungen beim Server 2008 gibt, àhnlich wie in Vista (was eigentlich
nicht sein sollte, da dies ein Server OS ist)?



Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus



Mit freundlichen Grüßen



Christian Frey
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
22/01/2009 - 18:39 | Warnen spam
Frey Christian schrieb:

Sehr geehrte Damen und Herren,



Nicht so förmlich, im Usenet sind wir alle per Du. ;-)

http://wp1117596.vwp1926.webpack.ho...eldung.JPG



Probiers mal damit:
http://technet.microsoft.com/en-us/...34001.aspx

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen