FileSystemWatcher produziert Fehler beim Debuggen

29/11/2007 - 13:03 von Ralph Hüttenmoser | Report spam
Guten Nachmittag
Das Ding hat so seine Tücken (die ich leider noch nicht kenne).

Wenn ich (NUR wàhrend dem Debuggen) im FileSystemWatcher Event Daten aus einer ComboBox der Mainform abfragen oder setzen will
(z.B.: cboProduct.SelectedValue = productID.ToString();) dann kriege ich folgende Fehlermeldung:

{"Ungültiger threadübergreifender Vorgang: Der Zugriff auf das Steuerelement cboProduct erfolgte von einem anderen Thread als dem
Thread, für den es erstellt wurde."}

Aber im RunTime làuft das Ding super.

a) Ist das so?
b) Wie kann ich das programmatisch umgehen?

danke Ralph

-code
// Define the event handlers.
private static void OnChanged(object source, FileSystemEventArgs e)
{
//COMBO ZUGRIFF
}
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
29/11/2007 - 13:23 | Warnen spam
Hallo Ralph,

Das Ding hat so seine Tücken (die ich leider noch nicht kenne).



Das liegt nicht daran, das liegt an dokumentierten
Thread-Verhalten, das Du noch nicht kennst, aber in dieser
Gruppe schon öfters gepostet wurde:


Wenn ich (NUR wàhrend dem Debuggen) im FileSystemWatcher Event Daten aus
einer ComboBox der Mainform abfragen oder setzen will (z.B.:
cboProduct.SelectedValue = productID.ToString();) dann kriege ich folgende
Fehlermeldung:
{"Ungültiger threadübergreifender Vorgang: ...



by design:

[Bearbeiten von Steuerelementen aus Threads]
http://dzaebel.net/ControlInvoke.htm


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen