Film DVDs verlustfrei auf den Mac sichern - WIE?

28/08/2007 - 16:09 von Manfred Murr | Report spam
Moin Zusammen,

kann mir jemand sagen wie ich Film-DVDs verlustfrei auf den Mac
gesichert bekomme, damit ich sie nachher von der Platte abspielen kann?!
(der viel diskutierte rechtliche Hintergrund ist mir jetzt echt mal
Wurst, denn ich habe die DVDs alle legal gekauft und ich lasse mir nicht
in alles rein reden).

Ich habe es mal mit Video Converter (http://www.mp4converter.net/) als
MP4 probiert, aber dabei treten doch relativ viele Verluste auf, wenn
man es dann in Fullscreen gucken will!
Mit Handbrake (http://handbrake.m0k.org/) bekomme ich zwar verlustfreie
Sicherungen, aber das Format das dabei raus kommt, làsst sich nicht mit
QuickTime abspielen, sondern nur mit z.b. VLC (http://www.videolan.org/)
und das kann ich dann nicht mit der Fernbedienung meines MacBook Pro
aufrufen, wenn ich die Dateien in /User/Filme lege. Ausserdem macht er
dabei auch noch mehrere Dateien daraus und ich hàtte gerne eine einzelne
Datei!

Btw: Gibt es eigentlich auch eine Tastenkombination am Rechner, um den
Screen aufzurufen, den man bekommt, wenn man bei der Fernbedienung die
Menü-Taste drückt? (Fullscreen-Menü mit den Punkten Video, Filme, Foto
DVD)?

Vielen Dank schon mal!
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Bjoern Seegebarth
28/08/2007 - 16:54 | Warnen spam
Manfred Murr schrieb:

Quicktime geht nicht, aber Du kannst dem Apple DVD Player.app den
Video_TS Ordner zum Fraß vorwerfen.

Btw: Gibt es eigentlich auch eine Tastenkombination am Rechner, um den
Screen aufzurufen, den man bekommt, wenn man bei der Fernbedienung die
Menü-Taste drückt? (Fullscreen-Menü mit den Punkten Video, Filme, Foto
DVD)?


Apple-esc

Vielen Dank schon mal!
Manfred



Grüße
Björn

Ähnliche fragen