Filter fuer Terminal-Sequenzen gesucht

18/06/2013 - 14:51 von Christoph Mehdorn Weber | Report spam
Hallo!

Vor einiger Zeit bin ich mal über ein praktisches Tool zum
Ausfiltern von Terminal-Sequenzen wie ^H, Farben etc. gestolpert,
was ganz praktisch sein kann, um Logs von "screen" auch ohne
passendes Terminal lesbar zu machen (mit genügt "cat log").

Leider habe ich den Namen vergessen und finde es auf die
Schnelle weder mit "aptitude search" noch mit "debtags" wieder.
"teseq" habe ich gefunden, aber das tut nicht das, was ich möchte.

Hat jemand einen Tip für mich?


Am Rande: "debtags search" und "debtags tagsearch" funktionieren
gut, aber irgendwie bekomme ich "debtags smartsearch" nicht zum
Laufen (unter Debian Squeeze):

| $ debtags smartsearch escape +interface::commandline
| unhandled command smartsearch
| Usage: debtags [options] smartsearch [options] <word [word1 [+tag [-tag1 ...]]]>
|
| Description: Perform a keyword search integrated with related packages.
| A + prefix indicates a wanted tag. A - prefix indicates an unwanted tag. Other
| words indicate keywords to search.
| Remember to use '--' before unwanted tags to avoid having them interpreted as
| command line switches.
|
| Options are:
|
| Other options:
|
| --relevant only print the tag names sorted by increasing relevance
| --discriminant only print the tag names sorted by increasing discriminance

Hat jemand eine Idee, was da falsch làuft? (Ein Beispiel zu
"smartsearch" gibt es in der Manpage leider nicht.)

Christoph

Und wann wird USA endlich durch USB abgeloest?
Und wie verhaelt sich das dann mit USV?
(Mark Lothschuetz)
 

Lesen sie die antworten

#1 naddy
18/06/2013 - 21:45 | Warnen spam
Christoph 'Mehdorn' Weber wrote:

Vor einiger Zeit bin ich mal über ein praktisches Tool zum
Ausfiltern von Terminal-Sequenzen wie ^H, Farben etc. gestolpert,
was ganz praktisch sein kann, um Logs von "screen" auch ohne
passendes Terminal lesbar zu machen (mit genügt "cat log").



Es gibt ansifilter <URL:http://www.andre-simon.de/>. Ich kann mich
aber nicht erinnnern, das jemals ausprobiert zu haben.

Christian "naddy" Weisgerber

Ähnliche fragen