Filterfarbe

24/03/2008 - 12:50 von Martin Draheim | Report spam
Hallo,

ich verwende in Excel (XP) sehr oft Filter [Daten -> Filter ->
AutoFilter], um aus meinen Hardwarelisten bestimmte Modelle
rauszusuchen.

Leider signalisiert das Excel die aktivierten Filter mit einem Blauton,
den ich sehr schlecht vom gàngigen schwarz unterscheiden kann.
(verwendete Hardware: GF 7900 GTO@GTX, Treiber 169.21, Monitor Samsung
226BW)

Tritt leider auch bei anderer Grafikhardware auf, auch bei
Röhrenmonitoren.

Kann ich diese "Filterfarbe" auch irgendwie àndern? In ein helleres blau
vielleicht? Wenn ja wie?

Zur Verdeutlichung des Problems hier eine Grafik

http://img376.imageshack.us/my.php?...rbeal1.jpg



MfG, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
24/03/2008 - 12:58 | Warnen spam
Hallo Martin,

Am Mon, 24 Mar 2008 12:50:21 +0100 schrieb Martin Draheim:

ich verwende in Excel (XP) sehr oft Filter [Daten -> Filter ->
AutoFilter], um aus meinen Hardwarelisten bestimmte Modelle
rauszusuchen.

Leider signalisiert das Excel die aktivierten Filter mit einem Blauton,
den ich sehr schlecht vom gàngigen schwarz unterscheiden kann.
(verwendete Hardware: GF 7900 , Treiber 169.21, Monitor Samsung
226BW)

Tritt leider auch bei anderer Grafikhardware auf, auch bei
Röhrenmonitoren.

Kann ich diese "Filterfarbe" auch irgendwie àndern? In ein helleres blau
vielleicht? Wenn ja wie?



das ist leider nicht möglich. Aber du könntest deine Überschriften bei
gesetztem Filter bedingt formatieren. Falls dir das helfen würde, schau mal
hier rein:
http://groups.google.com/group/micr...c9ed?hl=de


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen