Filterfunktion als Formel

06/07/2010 - 15:55 von Siegfried | Report spam
Hash: SHA1

Ich arbeite mit Excel 2007 und sitze seit einiger Zeit an einem Problem
mit Auswertungslisten.

Beschreibung:
In der Spalte A stehen ab A3 "Club Locations" (als Text eingegeben). In
der Spalte B stehen ab B3 "Größe in QM" (als Zahl eingegeben). Gesucht
werden nun alle Locations zwischen 250 und 1500 qm (B3 ausgewertet).

Meine bisherigen Lösungsversuche:
Klassischerweise Filterfunktion "benutzerdefinierter Filter", bringt die
Ergebnisse als Liste, eine konventionelle Lösung.


Frage:
Geht ausser der Filterfunktion auch noch eine Formel, die im Ergebnis
eine Liste bringt? Ich habe sàmtliche in Frage kommenden DB-Funktionen
schon ausprobiert, die bringen es nicht. Evtl. geht es nicht und eine
VBA-Funktion müsste her.

Beste Grüße

Siegfried
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
06/07/2010 - 16:12 | Warnen spam
Hallo Siegfried,

Am Tue, 06 Jul 2010 15:55:12 +0200 schrieb Siegfried:

Geht ausser der Filterfunktion auch noch eine Formel, die im Ergebnis
eine Liste bringt? Ich habe sàmtliche in Frage kommenden DB-Funktionen
schon ausprobiert, die bringen es nicht. Evtl. geht es nicht und eine
VBA-Funktion müsste her.



schau mal hier rein:
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher‰
Die Formel zum Filtern musst du nur deinem Tabellenaufbau gemàß
anpassen.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen