Filtern von AD-Benutzerobjekten nach vollständigem Namen

14/04/2009 - 12:10 von jger | Report spam
Hallo,

ich habe über eine LDAP-Schnittstelle ein Wiki mit unserem AD
verbunden. Das Wiki hat Probleme damit, Benutzer mit einem
vollstàndigen Namen von lànger als 20 Zeichen anzumelden. Ich möchte
daher alle Benutzerobjekte im AD herausfinden, deren vollstàndiger
Name lànger als 20 Zeichen ist. Gibt es dafür ein passendes Tool, gern
auch für die Shell? Andernfalls müsste ich knapp 300 Benutzerobjekte
durchsuchen und Buchstaben zàhlen, was sehr zeitaufwendig wàre.

Vielen Dank für Eure Ideen,

J-
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
14/04/2009 - 13:13 | Warnen spam
Hi,

schrieb:
ich habe über eine LDAP-Schnittstelle ein Wiki mit unserem AD
verbunden. Das Wiki hat Probleme damit, Benutzer mit einem
vollstàndigen Namen von lànger als 20 Zeichen anzumelden. Ich möchte
daher alle Benutzerobjekte im AD herausfinden, deren vollstàndiger
Name lànger als 20 Zeichen ist. Gibt es dafür ein passendes Tool, gern
auch für die Shell? Andernfalls müsste ich knapp 300 Benutzerobjekte
durchsuchen und Buchstaben zàhlen, was sehr zeitaufwendig wàre.



Du kannst mit dsquery alle Userobjekte erfragen, von diesen dann den
Logon Namen auslesen und in eine Textdatei ausgeben
dsquery user -name * -limit 0 | dsget user -samid > namen.csv

Diese Liste öffnest du dann mit Excel und làsst dir in der Spalte daneben
die Anzahl der Zeichen darstellen -> =LÄNGE(A1) ...

Das làsst sich dann sortieren nach belieben.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen