Filterparameter beim CAN-Bus verstehen.

04/05/2009 - 16:19 von Nicolas Nickisch | Report spam
Hi NG,
ich habe verschiedene Schaltungen mit Vernetzung durch den CAN-Bus
entwickelt. Funktioniert auch ganz ordentlich.

Ein wesentlicher Bestandteil wird aber die Filetrung der Nachrichten sein.
Leider tue ich mich noch immer schwer, die Auswirkungen der Parameter Filter
und Maske zu druchschauen.

Um die Konsequenzen der EInstellungen zu testen habe ich eine kleine
Software geschrieben. Ich suche aber immer noch nach einer einfachen
Rechenvorschrift mit irgendwelchen logischen Verknüpfungen die mir dann sagt
ob die Message durchkommt oder nicht.

Hier http://www.geitmann.de/files/miniMon.pdf habe ich die einzige Stelle
gefunden, wonach man zunàchst die CAN-ID mit der Maske UND-verknüpfen soll.

Das Ergebnis wiederum soll mit dem Filter UND-verknüpft werden.
Sofern das Ergebnis dem Filter entspricht, kommt die Message durch.

Leider kann ich die Beispiel nicht so nachvollziehen.

Stimmt die Rechenvroschrift so ?

Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 S.Urban
04/05/2009 - 17:50 | Warnen spam
Nicolas Nickisch schrieb:

Hier http://www.geitmann.de/files/miniMon.pdf habe ich die einzige Stelle
gefunden, wonach man zunàchst die CAN-ID mit der Maske UND-verknüpfen soll.

Das Ergebnis wiederum soll mit dem Filter UND-verknüpft werden.
Sofern das Ergebnis dem Filter entspricht, kommt die Message durch.

Leider kann ich die Beispiel nicht so nachvollziehen.

Stimmt die Rechenvroschrift so ?



Fast: Das Ergebnis wird mit dem Filter(Code) verglichen, nicht einfach
ver-UND-et.

Gruesse
Stephan

Ähnliche fragen