Filterregel

18/08/2013 - 15:30 von didi.segbert | Report spam
Hallo,

ich habe bei einigen Mailinglisten das Problem, dass ich nicht direkt in
die Mailingliste antworten kann, wenn ich "p" oder ctrl-p drücke sondern
die Antwort an den User geht, der die Mail verfasst hat.
Ich kann zwar vor dem Antworten für den User der Mail mit ctrl-u eine neue
Empfàngeradresse eingeben, doch ist das ziemlich mühsam.

Kann ich nicht mittels xpfilter die Mail so einsortieren und àndern, dass
automatisch beim Drücken von "p" oer ctrl-p an die Mailingliste
geschrieben wird.
Die Mails von der debian-user-german Liste sortiere ich mittels folgender
Regel ein:


NAME=debian-user
BRETT=debian-user
VERSCHIEBEN
SUCHEN= EMP="debian-user-german@lists.debian.org"
STOP
END


Wie kann ich die vorstehende Regel erweitern, dass automatisch an debian-
user-german@lists.debian.org geantwortet wird und nicht an den Verfasser
der zu beantwortenden Mail?

Danke und viele Grüße

Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
18/08/2013 - 15:52 | Warnen spam
Hallo, Dietmar,

Du meintest am 18.08.13:

Kann ich nicht mittels xpfilter die Mail so einsortieren und àndern,
dass automatisch beim Drücken von "p" oer ctrl-p an die Mailingliste
geschrieben wird.



Nein - das ist keine Aufgabe für XPfilter.

Wie kann ich die vorstehende Regel erweitern, dass automatisch an
debian- geantwortet wird und nicht an
den Verfasser der zu beantwortenden Mail?



Das ist eine Aufgabe für Crosspoint (jedenfalls für OpenXP):

Übersicht/s/u

(spezial/Brettzugriff)

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen