Find vs. Rsync

11/10/2009 - 22:16 von Daniel R. | Report spam
Hi,

ich habe eine Frage bzgl. der Funktion von find und rsync.
Ein Fallbeispiel:
Ich habe Dateien von Verzeichnis A nach Verzeichnis B mit rsync -rn als
Parametern. Der Ausgabe nach funktioniert alles einwandfrei.
Wenn ich jedoch mit 'find /path/ | wc -l' die Eintraege durchzaehle,
komme ich auf unterschiedlich Ergebnisse. Es fehlen genau 16 Eintraege.
Kann jemand erklaeren, warum unterschiedlich Ergebnisse ausgeworfen
werden?

Gruss,
Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Ott
12/10/2009 - 03:07 | Warnen spam
Am Sun, 11 Oct 2009 20:16:51 +0000 schrieb Daniel R.:

Hi,

ich habe eine Frage bzgl. der Funktion von find und rsync. Ein
Fallbeispiel:
Ich habe Dateien von Verzeichnis A nach Verzeichnis B mit rsync -rn als
Parametern. Der Ausgabe nach funktioniert alles einwandfrei. Wenn ich
jedoch mit 'find /path/ | wc -l' die Eintraege durchzaehle, komme ich
auf unterschiedlich Ergebnisse. Es fehlen genau 16 Eintraege. Kann
jemand erklaeren, warum unterschiedlich Ergebnisse ausgeworfen werden?

Gruss,
Daniel



rsync gleicht nur die dateien ab die nicht vorhanden oder neuer sind, der
parameter n macht allerdings nichts (dryrun), so das Du ausser einer
ausgabe was im 'ernstfall' passieren wuerde nicht wirklich was abgleichst.

Welche 16 eintreage vermisst du denn?

Ähnliche fragen